Artus

Artus war ein 21 jähriger Mecklenburger Wallach. Er war ein Schmusebär und liebte es, wenn möglichst viele Voltis sich gleichzeitig um ihn kümmerten und sich mit ihm beschäftigten. Er hatte Nerven wie Stahl und liebte es umso mehr in den Hallen los war. Er liebte es wenn das Publikum beim Einlaufen zur Musik laut klatscht und johlt. Leider hatte er eine Vorliebe dafür zu beschließen nicht mehr wie ein Schimmel aussehen zu wollen. Dann wälzte er sich so richtig genüsslich auf der Koppel im Dreck und wir mussten ihn dann ausgiebig putzen. Im Winter bevorzugte er es auch mal an der Longe ein paar Luftsprünge zu machen, aber nur, wenn gerade kein Voltis in seiner Nähe waren. 

Er war ein einzigartiges Pferd und wir werden ihn alle sehr vermissen. Wir sind dankbar für die schöne gemeinsame Zeit und die vielen Erinnerungen die uns daran bleiben.